Single frauen leben länger

5 Gründe, warum Single-Frauen gesünder leben!

Zudem fanden sie heraus, dass Singles sich heute gesünder und glücklicher fühlen.

supolamab.tk Aufgrund älterer Untersuchungen hatten Forscher lange gedacht: Menschen in festen Partnerschaften seien zufriedener und lebten länger als Alleinstehende. Die Junggesellen dienten als Kontrollgruppe, während die Forscher mehr über Verheiratete herausfinden wollten.

2. Du hast bessere Freundschaften

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben? Ihre Lebenserwartung ist ja generell niedriger als die von Frauen, und das liegt neben genetischen Faktoren vor allem an ihrem riskanteren Verhalten: Jaja, ordentlich überzeichnet. Sie muss sich bedauern, bedrängen und pathologisieren lassen. Kurzum, dass man sich einen Forderungskatalog zusammengebastelt hat, den kein Mann erfüllen kann.

Alleine, aber glücklich. Montag, Freundschaften Vom Spielkameraden zum Lebensbegleiter.

1. Du hast mehr Freiheiten

Psychologie Die Kraft der Freundschaft. Zur Startseite. Diesen Artikel Verwandte Artikel. Mehr zum Thema.

Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.

Verheiratete leben länger als Singles

Oder du selbst bist es leid, immer wieder die Frage beantworten zu müssen, warum so ein tolles Mädel wie du keinen Freund hat? Hier kommen gute Nachrichten und Argumente für alle Singles — denn laut Experten führen Frauen ohne Partner ein viel besseres Leben — nicht nur aus gesundheitlicher Sicht!

4 Gründe, die für ein Single-Leben sprechen:

Als Single kannst du machen, was du willst, wann immer du willst und mit wem du willst. Du musst bei deinen Verabredungen keine Rücksicht auf deinen Partner nehmen, weder im Hinblick auf Termine, noch auf Antipathien oder Eifersüchteleien.

Single Frauen Sind Laut Neusten Studien Die Glücklichsten

Dass Singles einsamer sind, wird damit deutlich widerlegt. Im Gegenteil, sie sind sogar zufriedener und glücklicher!

  • 4 Gründe, warum Single-Frauen gesünder, glücklicher und schlanker sind.
  • partnersuche text.
  • single frauen in dresden.
  • (Un)gesunde Ehe.
  • Lebenserwartung: Ehefrauen sterben früher!
  • im urlaub neue leute kennenlernen.
  • Männer machen Frauen krank - das bestätigt nun sogar die Wissenschaft!.

Denn soziale Kontakte und das Gefühl, Teil einer Gemeinschaft zu sein, sind laut Experten extrem wichtig für eine gute psychische Verfassung. Es sollte nicht das Hauptargument sein, ist aber durchaus ein netter Nebeneffekt: Ausreichend Erholung ist nicht nur wichtig für die Gesundheit des Herzens, sie ist auch entscheidend für die körperliche Energie — und die steuert wiederum das Abnehmen.